LIFEWAVE - GESUNDHEITSPFLASTER - AKUPUNKTUR OHNE NADELN!

Wie funktionieren die Pflaster?

Die Lifewave Patches sind patentierte runde Pflaster. Zwischen zwei Folien ist ein Vlies eingeschweißt, das mit einer Flüssigkeit aus Polysacchariden und Aminosäuren getränkt ist. Im Trocknungsprozess kristallisieren diese aus und wirken somit als kleine Spiegelchen, die die Biophotonen, welche permanent von den Zellen ausgesendet werden, reflektieren. Dies geschieht als kohärente Information, sodass die Zelle diese verstehen kann. Werden die Pflaster wie normale Pflaster am Körper angebracht, werden Nerven und Punkte auf der Haut stimuliert, was zu gesundheitlichen Verbesserungen führt.
Wann helfen die Pflaster?

• Schmerzlinderung innerhalb von Sekunden bis Minuten
• Natürliche Verbesserung von Schlafqualität und -dauer
• Entgiftung
• Anti-Aging
• Appetitkontrolle
• Stressabbau

Die Vorgehensweise ist ganz einfach. Innerhalb von Minuten kann ausprobiert werden, ob die Pflaster bei Ihnen wirken oder nicht. So wie jede medizinische Heilmethode bietet Lifewave auch nicht 100% Erfolg. Sollten die Pflaster wider Erwarten nicht funktionieren, kann man dieselben sofort ohne Nebenwirkungen wieder entfernen und eine andere Behandlungsmethode versuchen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Therapeuten!